Direkt zum Inhalt

    ✔ Versandkostenfrei ab € 49

    ✔ Lieferzeit innerhalb 2-3 Werktage

Land/Region
Suchen
Warenkorb
Direkt zu den Produktinformationen

Wuff's Best

Bachblüten für Hunde: Globuli Verlust (Nr.6), 10 Gramm

Heilsame Bachblüten-Globuli - Hilfe für Hunde bei Verlustangst und Trauer 🐶💚
  • nach Dr. Bach
  • Unterstützung bei Verlustängsten
  • für die Hundeapotheke
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe

Bisher mehr als 42 Stk. verkauft

Normalpreis
€ 9.90
Normalpreis
€ 9.90
Sonderangebotspreis
€ 9.90 Spare 0%

inkl. MWST und ggf. Versand

vorrätig
30 Tage Geld-zurück-Garantie

Abo

Einzelkauf

  • 10% Ersparnis im Abo

  • Bequeme Lieferung nach Hause

  • Flexibler Sparplan (jederzeit kündbar)

Zum Warenkorb begeben
Zum Warenkorb begeben

Bachblüten für Hunde: Globuli Verlust (Nr.6) - begleitend bei Trauer und Verlustangst

Wie wir Menschen, kann auch der ausgeglichenste und positiv eingestellte Hund von Trauer und Verlust in ein tiefes Loch gestürzt werden. Wenn ein ihm nahestehender Mensch oder ein vierbeiniger Begleiter plötzlich nicht mehr da ist, stellt dies einen tiefen Einschnitt in das Hundeleben dar. Verlustangst bei Hunden ist nicht ungewöhnlich und kann dazu führen, dass dein Hund Verlustangst Symptome zeigt, wie z.B.:

  • Hund winselt und kratzt an Türen
  • Hund bellt oder tobt übermäßig
  • Hündin ist aggressiv oder macht Sachen kaputt
  • Trotz Stubenreinheit; Hund macht in die Wohnung


Gleichermaßen kann ein Hund mit Verlustängsten seine Vitalität und Lebensfreude einbüßen, der Umwelt gegenüber zunehmend desinteressierter werden und mehr schlafen, als es zuvor der Fall war. Oft spiegelt sich dies auch in seiner Körperhaltung wider, wenn dein Vierbeiner z.B. den Kopf hängen lässt.

Mit Homöopathie für Hunde kannst du ihm helfen, mit diesen außergewöhnlichen Belastungssituationen umzugehen und zur alten Vitalität und Lebensfreude zurückzukehren. Neben der entsprechenden Zuwendung bietet sich hier eine unterstützende Behandlung mit unseren Globuli für Hunde an, basierend auf der Bachblütenlehre von Dr. Edward Bach.

Produktbeschreibung

Wie kannst du helfen, wenn dein Hund Verlustangst hat?

Du kannst deinem vierbeinigen Weggefährten helfen, indem du auf seine emotionalen und seelischen Bedürfnisse eingehst, um über diese Ängste hinwegzukommen. Dabei stellt Homöopathie für Hunde eine Möglichkeit dar, um das seelische Gleichgewicht deines treuen Gefährten wieder ins Lot zu bringen. Die Bachblüten Globuli für Hunde wirken natürlich auf ganzheitlicher Ebene, um deinen Hund bei der Bewältigung der Stresssituation zu unterstützen.

Bachblüten für Hunde: Anwendung und Dosierung

Um deinem Hund Verlustangst nehmen zu können, ist eine gezielte Zugabe von Blütenessenzen nach der Lehre von Dr. Bach sinnvoll. Je nach Größe deines Gefährten und Symptomstärke, gib ihm zwei- bis dreimal täglich 8-10 Globuli direkt in seine Schnauze.

Alternative Möglichkeiten sind:

  1. Die Globuli für Hunde unter das Futter mischen
  2. Die Bachblütenglobuli Verlust (Nr.6) im Trinkwasser auflösen

Unsere Hunde Globuli Nr.5 enthalten folgende Blütenessenzen nach Dr. Bach:

  • Honeysuckle (Geißblatt)
  • Larch (Lärche)
  • Mustard (Ackersenf)

 


Ein Fläschchen Globuli enhält 10g. Dies entspricht ca. 1.200 Streukügelchen.

 


Sei dir bitte bewusst, dass eine Wesensänderung deines Hundes aber auch ein Zeichen von schwerer Krankheit oder eines Traumas sein können. Bessern sich die Symptome deines Hundes nicht, solltest du bei einem Tierexperten (Tierarzt, Hundetrainer, Hundetherapeut) vorstellig werden.  

Anwendung

Bei Verlust und Verlustängsten

Wenn dein Hund aufgrund eines Verlust trauert und an Verlustängsten leidet, können die Globuli Verlust (Nr. 6) in dabei unterstützen, wieder zu mehr Lebensfreude zu gelangen. Verabreiche deinem Hund bis zu 3 x täglich 8-10 Kügelchen. Du kannst die Globuli in das Futter mischen, in Wasser auflösen und ihm zu trinken geben oder die Kügelchen unter die Lefzen schieben.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung nach Dr. Bach

Honeysuckle (Geißblatt), Larch (Lärche), Mustard (Ackersenf), Sonstige Bestandteile Saccharose

Analytische Bestandteile

Rohprotein < 0,5 %
Rohfett < 1%
Rofaser < 0,3%
Rohasche < 0,5%

Was Hunde und ihre Besitzer sagen