Direkt zum Inhalt

    ✔ Versandkostenfrei ab € 49

    ✔ Lieferzeit innerhalb 2-3 Werktage

Land/Region
Suchen
Warenkorb
Direkt zu den Produktinformationen

Wuff's Best

Omega-3-Öl Hund (500ml Flasche)

Omega-3-Öl für Hunde (500ml)
  • aus sieben Ölen
  • mit essenziellen Fettsäuren
  • hochwertiges Ergänzungsfuttermittel
  • unterstützt die Gesundheit

Bisher mehr als 3 Stk. verkauft

Normalpreis
€ 17.90
Normalpreis
€ 17.90
Sonderangebotspreis
€ 17.90 Spare 0%
Stückpreis
€ 35.80  pro  l

inkl. MWST und ggf. Versand

Abo

Einzelkauf

  • 10% Ersparnis im Abo

  • Bequeme Lieferung nach Hause

  • Flexibler Sparplan (jederzeit kündbar)

Zum Warenkorb begeben
Zum Warenkorb begeben

Omega-3-Öl für Hunde – Futterergänzung aus wertvollen Ölen

Mit dem Omega-3-Öl für Hunde unterstützt du die gesunde Ernährung deines Hundes. Die Mischung aus wertvollen Ölen wie Leinöl, Lachsöl und Traubenkernöl versorgt deinen Hund mit essenziellen Fettsäuren. Omega-3-Öle kannst du dem Trocken- oder Nassfutter zugeben, um das Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren in eine gesundheitsfördernde Richtung zu verschieben.

Produktbeschreibung

Erfahrungen zu Omega-3-Öl für Hunde – Zusammensetzung und Wirkung

Bei dem Omega-3-Öl für Hunde handelt es sich um ein Einzelfuttermittel, das du dem herkömmlichen Futter oder der BARF-Ration zusetzen kannst. Die Ölmischung fungiert als Nahrungsergänzung und erhöht den Anteil an Omega-3-Fettsäuren in der Hundemahlzeit. In der Mischung enthalten sind Leinöl, Lachsöl, Traubenkernöl, Hanföl, Mariendistelöl, Schwarzkümmelöl und Nachtkerzenöl. Durch die Gabe des Omega-3-Öls erhält dein Hund viele gesunde Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure, Eicosapentaensäure (EPA) oder Docosahexaensäure (DHA).

Positive Eigenschaften von Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren, wie sie im Omega-3-Öl für Hunde vorkommen, gelten als entzündungshemmend. Sie wirken stabilisierend auf die Zellen und können die Abwehr, die Haut- und Fellgesundheit sowie die Gehirnfunktion positiv beeinflussen. Damit sich die vorteilhaften Wirkungen einstellen, spielt das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 im Hundekörper eine Rolle. Die übliche Hundefütterung liefert oft einen Überschuss an Omega-6. Von einer Zufütterung von Omega-3-Fettsäuren in Form von Ölen können Hunde jeden Alters profitieren.

Wie viel Omega-3 soll mein Hund täglich erhalten?

Wie viel der Omega-3-Ölmischung von Wuff’s Best dein Hund täglich benötigt, hängt von dem Körpergewicht sowie von der Fütterung ab. Manchen Futtermitteln sind bereits Omega-3-Öle zugesetzt. Eine Orientierung zur Dosierung des Öls bietet die Fütterungsempfehlung auf der Verpackung.

Omega-3-Öl für Hunde als natürliche Futterergänzung

Ergänzt du das Hundefutter deines Vierbeiners mit Omega-3, trägst du zu einer entzündungslindernden Ernährungsweise bei. Bei Wuff’s Best erhältst du das Omega-3-Öl für Hunde in der anwenderfreundlichen 500-Milliliter-Pumpflasche. Durchstöbere gerne unsere Kategorie Hundenahrung mit den naturbelassenen Snacks und den verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln für mehr Inspiration zu einer artgerechten Hundefütterung.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung

Leinöl, Lachsöl, Mariendistelöl, Hanföl, Traubenkernöl, Schwarzkümmelöl, Nachtkerzenöl (99,5% Rohöle und -fette)

Analytische Bestandteile

Rohfett 99,5%
Rohöle- und fett 99,5%

Anwendung

Unsere Fütterungsempfehlung

Unsere Fütterungsempfehlung

Hunde mit einem Gewicht unter 10 kg erhalten 5 ml/ Tag.
Hunde zwischen 10-20 kg bekommen 15 ml am Tag. Und Hunde über einem Gewicht von 20 kg mischt du bitte 20 ml/ Tag in das Futter.

Was Hunde und ihre Besitzer sagen

Produkte-FAQs